• Grosse Adresse
    Ausgangslage

    Der Zürcher Traditionsoptiker Nielsen erteilte uns im Jahr 2005 den Auftrag ein Plakat für einen Aushang in Zürich zu entwickeln.

    Strategie/Idee

    Für alle die nicht gut sehen, sollten wir auf jeden Fall die Adresse gross schreiben. Gesagt, getan. Die Strategie für die Kreation war klar und gab die grafische Umsetzung gleich vor.

    Umsetzung

    Nicht mehr und nicht weniger als die Gestaltung der Adresse war gefordert. Und zwar so gross wie nur irgendwie möglich. Selbstverständlich wurden auch in der Medienwahl nur die aller grössten Plakatflächen berücksichtigt und gebucht.

    Resultat

    Mehr Leute mit Sehschwäche fanden den Weg an die richtige Adresse.

    Kampagne

    Kampagne

    Grosse Adresse.

    Für alle, die nicht so gut sehen, schreiben wir die Adresse gross hin.


    © Hochspannung Kommunikation AG
    © Hochspannung Werbeagentur Zürich

    Gesamtverantwortung:
    Alex Taiganidis, Matthew Katumba

loading...