• Arbeitswelle
    Ausgangslage

    Jobgroup, der Vermittler von Arbeitskräften, möchte mit einem Werbefeldzug Partner und B-2-B-Zielgruppen auf seine Dienstleistungen aufmerksam machen. Es gilt, die Flexibilität und Geschwindigkeit von Jobgroup bei der Besetzung offener Stellen bekannter zu machen.

    Strategie/Idee

    „Mehr Arbeit als Arbeitskräfte.“ lautet unsere Frage, die zugleich die Werbebotschaft unserer Kampagne ist. Denn wer mehr Arbeit hat, als er bewältigen kann, braucht über kurz oder lang neue Temporär- oder Festangestellte.

    Umsetzung

    Unser Werbesujet ist so klar wie einprägsam. Drohen die Arbeitskräfte wieder einmal in der Arbeit zu versinken, so sollte man sich schnell an Jobgroup wenden.

    Resultat

    Die Kampagne, die vor allem über Mailing, Flyer und ausgewählte Plakatstellen gestreut wird, schlägt voll ein. Jobgroup gewinnt mehrere Neukunden und muss auf der Gegenseite auch neue Arbeitskräfte für den Einsatz bei den Kunden rekrutieren.

    Kampagne

    Kampagne

    Von der Arbeitswelle erfasst.

    Bevor die Arbeitskräfte in der Arbeit ertrinken: Jobgroup kontaktieren.


    © Hochspannung Kommunikation AG
    © Hochspannung Werbeagentur Zürich

    Gesamtverantwortung:
    Alex Taiganidis, Matthew Katumba

    Making-of

    Im Zeitraffer.

    Below

    Below

    Aktion am Flughafen

    Mit einer Verteilaktion rund um den Flughafen Zürich werden neue Arbeitskräfte für die Kartei von Jobgroup rekrutiert. Ein Riesenerfolg.

    Online

    Online

    Neue Website

    Eine neue einfache, aber übersichtliche Website gibt Auskunft über die Dienstleistungen der Jobgroup AG.

loading...